Dipl. Komponistin Agnes Ponizil

 
Home
Biografie
Terminkalender
Werkverzeichnis
Repertoire/Ensembles
Chor
Kurse/Pädagogik
Presse
Medien
Kontakt
Impressum
 
 
Kurse: Singen und Wandern

Urlaubs- und Kurswoche "Singen und Wandern"- die Frauenwoche
vom 30. Juli – 05. August 2018,
Kursgebühr 195 € bis 01. Februar 2018, danach 240 €
NUR 2018
Streckenwanderung mit Gepäcktransport

ANMELDEFORMULAR

Singen und Wandern in der Sächsischen Schweiz

  • ein deutschlandweit für "jederfrau" ausgeschriebenes Projekt, bei dem Singen und Naturerleben behutsam miteinander verbunden werden
  • wir werden täglich ca. 4 Stunden wandern, und lernen bei den Wanderungen wunderschöne Plätze, vorwiegend im ruhigen hinteren Teil der Sächsischen Schweiz kennen
  • am Morgen und am Abend wollen wir im Seminarraum Singen und Musizieren, spannende neue Lieder aus aller Welt kennen lernen und uns improvisierend ausprobieren
  • im musikalischen Programm sind: Lieder und Gesänge aus aller Welt- vom deutschen Volkslied, über rhythmische afrikanische Musik bis hin zum meditativen indischen Mantra. Diese Gesänge sind kurz und einprägsam, und vermitteln Freude und Lebenslust und sind ohne Notenkenntnisse erlernbar. Der Spaß am Singen steht dabei im Vordergrund.
  • traditionelle Volks-und Wanderlieder wollen wir in der Liederrunde am Grillfeuer und auf Wanderungen neu beleben
  • morgens gibt es das Angebot, mit Übungen aus Yoga, Tai Chi, und Stimmtraining die eigene Stimme besser kennen zu lernen und sich fit zu machen oder bei einer Klangmassage zu entspannen
  • das gesellige Miteinander gehört überall dazu und wird keinesfalls zu kurz kommen!

Kursleitung: Agnes Ponizil Diplom Komponistin und Bergsteigerin (DAV/ SBB)

Agnes Ponizil ist diplomierte Komponistin, ausgebildete Jazz-Sängerin und Chorleiterin.

"..durch Workshops bei Giora Feidman und Hagara Feinbier (Come together songs) sowie meine Studienaufenthalte in Südamerika wurde mir bewusst, wie sehr Musik eine universelle Sprache sein kann, die über kulturelle Grenzen hinweg ein Miteinander ermöglicht. Mein Wunsch ist es, das Singen als Alltagskultur jenseits der perfekten Medien wieder lebendig werden zu lassen."

Agnes Ponizil beschäftigt sich außerdem mit "heilenden Aspekten des Klanges" und Klangschalenmassage.

In Ihrer Freizeit ist sie begeisterte Bergsteigerin und Naturfreundin. In der Kurs- und Urlaubswoche wird die alte Tradition, Singen und Wandern zu verbinden, mit Weltmusik-Liedrepertoire neu belebt.

ANMELDEFORMULAR

Unterkunft:
2018 - erstmalig erwandern wir den Malerweg als Streckenwanderung.
Informationen zu Wanderroute und Unterkunft organisiert vom Kooperationspartner AugustusTours (pdf)

 

Singen und Wandern - Jubiläumskuchen

 

(c) Agnes Ponizil 2018